Fritz Eckenga Lesung I 09.02.
Fritz Eckenga entlockt der deutschen Sprache die oft abgesprochene Musikalität und beschert seinen Gästen dabei ein Wechselbad der Gefühle. Der Kabarettist, Autor, Kolumnist und langjähriges Mitglied des Rocktheater-Ensembles Nachtschicht verspricht seinem Publikum, mit jeder Menge Wortwitz, es vor der lästigen Konfrontation mit modernem Sprachunrat zu verschonen.

Bühnenprogramme wie „Fremdenverkehr mit Einheimischen“ oder „ Alle Zeitfenster auf Kippe“ brachten ihm zahlreiche Kabarett-und Kleinkunstpreise ein. In Eckengas Kabarettshow reiht sich wunderbare Wortakrobatik, beißend-bitterer Sarkasmus und treffende Alltagskomik aneinander. Vorgetragen in verschiedensten Rollen, vom Bademeister und Baumarktleiter bis hin zum Fußballmanager und Einrichtungsberater, schwingt Eckenga Reden und vernittelt Lebensweisheiten.

Mit einer unverwechselbaren „dortmundischen“ Tonalität und wunderbaren Reimen treibt er den bundesweiten Kabarett-Fans Tränen in die Augen. Der Wortakrobat Eckenga sorgt für literarische Ergüsse und bietet beste politische Satire.

Sichern Sie sich Tickets für einen der redegewandtesten Künstler auf den deutschsprachigen Kabarett- und Kleinkunstbühnen.

VVK: 20€ / 25€ / 27€
AK: 22€ / 27€ / 29€
(Bei ext. Ticketanbieter zus. VVK-Gebühren)

Einlass: 18:45 Uhr
Beginn: 19:30 Uhr

Benefiz-Veranstaltung der Haltestellen e.V.

 

Alle Tickets können auch telefonisch unter 0231 – 9999 867 2
Per Mail an tickets@cabaretqueue.de
Oder direkt bei uns im Laden gekauft werden.

Textquelle: Reservix
Bildquelle: Privat

Did you like this? Share it!